SCG Teamtraining: Sich selbst und andere neu erleben!

Unsere Grundhaltung beim SCG Teamtraining besteht in der festen Annahme, dass jeder Mensch noch über für ihn selbst und/ oder andere verdeckte Potenziale verfügt.

Die SCG Teamtrainer schaffen eine Plattform, auf der es dem einzelnen ermöglicht wird, seiner „natürlichen" Neugier und Spontaneität nachzugeben. Dadurch erleben die Teilnehmer sich gegenseitig und selbst in Kontexten außerhalb des Arbeitsalltags neu.

Potenziale werden deutlich und dadurch optimierte Formen der Zusammenarbeit.

Häufig entstehen vorher nicht denkbare Synergien und Sympathien. Professionelle Aufarbeitung der Prozesse und das Erlernen der Fähigkeit zu konstruktivem Feedback stellen einen hohen Praxistransfer sicher.
Denn Teamtraining ohne praxisrelevante Transfersicherung wäre für uns wie Zusammenarbeit ohne gemeinsames Ziel.

Ziele generell

  • Eingefahrene Beziehungsmuster und Rollenzuschreibungen erkennen und aufweichen
  • Weiterentwicklung der individuellen Persönlichkeiten
  • Steigerung der Selbstverantwortung des Einzelnen
  • Steigerung der Verantwortung für Prozesse innerhalb und außerhalb des Teams
  • Feedbackfähigkeiten und Möglichkeiten der konstruktiven Konfliktlösung erkennen

Ziele und Methoden

Unternehmen suchen Mitarbeiter unterschiedlichster Ebenen durch Teammaßnahmen zu entwickeln/ motivieren/ committen. Der Markt bietet fast alles von klassischen „Spielchen" à la Turmbauübung im Seminarraum bis zu waghalsigen Outdoorveranstaltungen.

Die SCG zeigt eine Übersicht, für welche Personenkreise und Anliegen sich welche Teamtrainingmethoden eignen. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, sich anhand dreier Praxisbeispiele anzuschauen, wie Formen der Umsetzung aussehen können.


SCG SchielConsulting:  Prozesscoaching  :  Teamentwicklung
SCG SchielConsulting GmbH, Albin-Köbis-Str. 8, D-51147 Köln
Tel. 0 22 03 / 10 42 60, Fax 0 22 03 / 10 42 620, scg@schielconsulting.de